DIE EXPERTEN FÜR ÖKOLOGISCHES GEWÄSSERMANAGEMENT
BIOPLAN Ingenieurgesellschaft mbH für Planen und Bauen in der Wasser- und Abfallwirtschaft
Karlsplatz 1 • 74889 Sinsheim • Telefon 07261 65951-0 • info@bioplan.de • www.bioplan.de

Funktion

Bei einem Retentions-Bodenfilter handelt es sich um ein ingenieurtechnisches Bauwerk. Es reduziert durch Filtration, Sorption, Abbau und Fällung partikuläre und gelöste Wasserinhaltsstoffe bei der Bodenpassage aus dem Misch- bzw. Regenwasser.

Damit können mit Retentions-Bodenfiltern alle weitergehenden Anforderungen an eine Mischwasser- und Regenwasser-Behandlung erfüllt werden.

Der Filterablauf von Retentions-Bodenfiltern wird gedrosselt, da frisch eingebaute Filtersande hohe Durchlässigkeitsbeiwerte bzw. einen hohen Filterdurchfluss besitzen.

Die Durchlässigkeit verringert sich im Laufe der Betriebszeit bedingt durch die Ansammlung der abgefilterten Stoffe auf der Filteroberfläche, jedoch ohne dass dadurch Einschränkungen für einen nachhaltigen Betrieb entstehen.

Retentions-Bodenfilter werden zur Behandlung stark verschmutzter Regenabflüsse von Trennsystemen und Straßen, einschl. Autobahnen, sowie von Entlastungsabflüssen von Mischsystemen eingesetzt.

(C) 2010-2021 BIOPLAN Ingenieurgesellschaft mbH